art, blog, Kunst, Zeitgenössische Kunst

Technische 🎨 Herausforderungen..

Aktuell arbeite ich an einem Bild der neuen Reihe, welches eine junge Frau darstellt, die auf dem Gemälde: "Tischgebet in einer Bauernstube" von Adolf Eberle, gemalt 1878, in einer Figurengruppe zu sehen ist. Mich hat die Darstellung insofern angesprochen, weil solche Szenen heute in der Malerei quasi ausgestorben sind und auch so nicht mehr der… Weiterlesen Technische 🎨 Herausforderungen..

art, Kunst, Zeitgenössische Kunst

Kunst zu Weihnachten!

Noch keine Idee, was Ihr Euren Lieben schenken könnt? Wie wäre es mit einem Aquarellbild oder einer Zeichnung? Ein wirklich einzigartiges Geschenk! Hier der Link zu meinen Bildern: https://varga-art.blog/zeichnungen-und-aquarelle-pencil-and-watercolour/ Ich wünsche Euch einen schönen Advent! Alles Liebe, Eure Valerie

Kunst

Vorschau 2023!

Ich freue mich sehr, Euch zu meiner nächsten Ausstellung einladen zu können! Meine Werke werden nächsten März im MIR, dem Gleisdorfer Stadtmuseum im Rathaus, zu sehen sein. Auch die Einladung kann ich Euch schon zeigen - diese könnt Ihr gerne weiterleiten! Das abgebildete Gemälde hat die Maße 100x150cm und trägt den Titel "Wege". Es entstand… Weiterlesen Vorschau 2023!

art, Kunst, Zeitgenössische Kunst

Wege 2022

"Wege" 2022, Mischtechnik Acryl und Kohlestifte auf Leinwand, ca. 100x150cmDas Bild entstand in Anlehnung an das Gemälde "Kinderspiele" von Carl Massmann, 1859-1929 "Blicke" 2022, Mischtechnik Acryl und Kohlestifte auf Leinwand, ca. 100x150cmDas Bild entstand in Anlehnung an das Gemälde "Der Dudelsackspieler" von Rudolf Hirth du Frenes, 1873 Im Zuge meines Kunstgeschichtestudiums lernte ich viele bildende… Weiterlesen Wege 2022

art, blog, Kunst, Skulptur, Zeitgenössische Kunst

Eine gute Perspektive..

Ein Kellerstöckl bei Graz war Motiv des Aquarell Kurses letzten Samstag. Nachdem dieser letztes Jahr hauptsächlich online stattfinden konnte, bin ich nun sehr froh, meine Malkolleginnen und Kollegen wieder zu sehen und im direkten künstlerischen Austausch mit Gleichgesinnten sein zu können. Das Thema dieses Sujets war die Perspektive, eine gute Übung also um sein räumliches… Weiterlesen Eine gute Perspektive..

Kunst

Kurz skizziert…

Hier ein Einblick in eines meiner Skizzenbücher, das ich beim Aufräumen wiederentdeckt habe. Da noch sehr viele Seiten frei sind, habe ich gleich mal eine schnelle Zeichnung von Vincent gemacht. Auf dem Originalfoto war er gerade mal 1 Monat alt. Wie doch die Zeit vergeht. Anfang März feiert er schon seinen ersten Geburtstag! 😍 Im… Weiterlesen Kurz skizziert…

art, Kunst, Skulptur, Zeitgenössische Kunst

Samstags im Kunstpark..

Es gibt so produktive Tage, an denen gelingt alles leichter. Heute war so ein Tag für mich. Darum hab ich die Gelegenheit genutzt und meiner Kunstinstallation "Dominoeffekt", die seit 2019 im Kunstpark St. Ruprecht/Raab ausgestellt ist, eine kleine Auffrischungskur gegönnt. Der Winter hinterlässt ja jedes Jahr Spuren an den Dominosteinen, da sie Wind, Schnee und… Weiterlesen Samstags im Kunstpark..

art, Kunst

Neues Jahr – Neue Rubrik

Hallo Ihr Lieben! Ich hoffe, Ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht! Da es ausstellungsmäßig ja momentan eher wenig für mich zu tun gibt, konzentriere ich mich derzeit auf die Aufarbeitung meines bereits bestehenden Portfolios. Diese Arbeiten, beginnend bei der Erstellung der Fotos, deren Aufbereitung und danach das Gestalten der Blogseite sind ja sehr zeitaufwändig,… Weiterlesen Neues Jahr – Neue Rubrik

Kunst, Literatur

Lies doch mal…

"Die Bildhauerin" von Pia Rosenberger Erschienen im Aufbau Verlag, 2021 Eine Frau als ernstzunehmende Künstlerin? Noch dazu Bildhauerin? Kaum vorstellbar für die europäische Kunstwelt und Gesellschaft des 19. Jahrhunderts. Aber zum Glück gab es sie, die wenigen weiblichen Ausnahmen, die uns wunderbare Werke geschenkt und somit die Kulturlandschaft bereichert haben. Im teils biografischen Roman lernen… Weiterlesen Lies doch mal…

Kunst

Lies doch mal…

"Die Galerie am Potsdamer Platz" von Alexandra CedrinoErschienen 2020 im HarperCollins Verlag Link zum Bestellen:https://www.plautz.at/list?autor=alexandra%20cedrino Der erste Teil dieser Roman-Trilogie spielt in der Zwischenkriegszeit ab den 30er Jahren und handelt von einer jungen Frau, die nach Berlin zieht um verlorene Familienbande wieder neu zu knüpfen und ihre berufliche Bestimmung zu finden. Gemeinsam mit ihrem Onkel… Weiterlesen Lies doch mal…