Kunst

Alles neu im Frühling!

Hallo Ihr Lieben,

nun sind schon wieder zwei Monate seit dem letzten Beitrag vergangen. Aber zu meiner Verteidigung: Ich war fleißig und habe einige News im Gepäck:

Meine Seite wurde einem „Frühjahrsputz“ unterzogen. Neue Menupunkte sind nun: „Aktuell/Work in progress“ und „Skulpturen“. Vollgefüllt mit News und Fotos zu aktuellen Projekten wie die kommende Fotoausstellung „Who am I“.

Ja, Ihr lest übrigens richtig: Skulpturen. Nach sechs Jahren bildhauerischer Abstinenz hat sich Dank der Vermittlung eines Freundes die Möglichkeit ergeben, mich wieder in diesem Feld zu betätigen. Dieser erzählte mir vom Kunstpark, der in St. Ruprecht/Raab entstehen sollte, bei dem Künstler aus der Region ihre Werke ausstellen würden.

Als ich mich dann mit dem Initiator Wolfgang Neffe in Verbindung setzte und mehr über sein Projekt erfuhr, war ich gleich begeistert von der Idee, hier einen Beitrag leisten zu dürfen! Mehr Infos zum Park, der im Moment noch im Entstehen ist und viele Fotos findet ihr unter folgendem Link: www.facebook.com/KunstparkSt.RuprechtRaab

Ich hatte dann die Eingebung, meinen, in der Garage „stillgelegten“, Dominostein, der als Überbleibsel meines Projektes als Schülerin der Ortweinschule zum Thema „Balance“ im Jahr 2012 entstand, wieder zum Leben zu erwecken. Ich entschied mich dafür, diesem Koloss (2,50mx1.20mx30cm) noch ein paar Gefährten zur Seite zu stellen. Die Idee entstand, die Steine immer kleiner werden zu lassen, jedoch wurden aus ursprünglich geplanten 4 zusätzlichen Steinen, 8 Stück. Mehr zum Projekt und Fotos aus dem Park findet ihr unter: Skulpturen.

Insgesamt habe ich ca. 1 Monat, fast täglich in und vor der Garage klebend, schraubend,schleifend und malend verbracht – unter den kritischen und fragenden Blicken von Nachbarn und Passanten. Erst nachdem ich die Punkte angebracht hatte, wurde auch von weitem klar, was hier entsteht :-):

Seit letzter Woche stehen die Dominosteine nun im Kunstpark und ich bin allen Helfern bei Transport und Aufbau sehr dankbar für ihre Hilfe – allein wäre es nicht zu schaffen gewesen. Heute war ich nochmals dort, um zu schauen, ob die Regen- und Sturmtage den Dominoeffekt ausgelöst haben – ich war erleichtert- sie standen Alle noch und der Regen hat ihnen nichts anhaben können.

Also, viel Spaß beim Durchstöbern meines Blogs und bis bald!
Sonnige Grüße,

Valerie

IMG_20190507_200440.jpg

Wenn ihr mehr solche Beiträge lesen wollt, dann bitte abonniert meine Seite in dem ihr weiter unten auf FOLGEN klickt.

Ein Gedanke zu „Alles neu im Frühling!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s